Lehrangebote des Netzwerks

Im Wintersemester 2018/19 startet der neue Zertifikatsstudiengang "Forschungsethik". Das Zertifikatsstudium vermittelt in disziplinübergreifender Erweiterung grundständiger Studiengänge elementare und vertiefende Kenntnisse der Forschungsethik und Wissenschaftsphilosophie. Es kann parallel zum grundständigen Studium innerhalb von vier Semestern mit einem Zertifikat abgeschlossen werden.


Das Gustav-Radbruch-Netzwerk lädt am Dienstag, den 16. Oktober 2018, um 16 Uhr in die LS. 1 (R. 106a) zur feierlichen Eröffnung des Zertifikatstudiengangs Forschungsethik ein. Alle Interessierten sind zum Informieren und Kennenlernen herzlich eingeladen.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne die eigenständige Webseite des Zertifikatsstudienganges.

Alle aktuellen Lehrveranstaltungen sind im Univis aufgelistet.